UCEPROTECT-NETWORK

Gelistete Spammer innerhalb der letzten 7 Tage:
Level 1: 578093 IP's, Level 2: 7504 Netzbereiche, Level 3: 174 ASN's. Datenstand: 23.04.2014 18:52 CEST
Echtzeit Spamausbruchsmonitor
English
Das Projekt
SPAM-FAQ
Blacklist Policy
Hilfe für ISPs
Marketing Tips
Wie benutzen ?
Delisting Policy
   für Level 1
   für Level 2
   für Level 3
Kontakt
Spendenaufruf
Sponsoren
Neuigkeiten
Lizenz
Datenabfrage
Pranger
Netzstatus
Statistik
Unsere Produkte

Entfernung von Blacklist Einträgen aus Level 1

Es tut uns leid für Sie :-) , aber Sie haben mit Ihrem Spam die verkehrten Leute belästigt oder durch eine sträflich nachlässige Konfiguration dafür gesorgt, daß Spammer Ihr System als offenes Relay oder als offene Proxy mißbrauchen oder Viren / Würmer sich über Ihr System verbreiten konnten.

Die Konsequenz haben Sie sich selbst zuzuschreiben: Ihre IP wurde auf unsere Blackliste Level 1 gesetzt.

Um wieder von unserer Liste gelöscht zu werden, ist es auf jeden Fall erforderlich, daß Ihr System aufhört, Spamfallen bei uns oder unseren Kunden zu treffen.
Nachdem Sie sichergestellt haben, daß Ihr Problem gelöst ist, gibt es 2 Möglichkeiten, wie Ihre IP wieder von unserer Liste gelöscht werden kann:

KOSTENLOSE ENTFERNUNG:
Eine Antragstellung ist hierfür nicht erforderlich.
Sobald mindestens 7 Tage lang von Ihrer IP aus keine Spamfallen getroffen wurden, erfolgt eine automatische Löschung Ihres Eintrages.

KOSTENPFLICHTIGE SOFORTENTFERNUNG:
Falls Sie keine 7 Tage auf die automatische Entfernung warten möchten, bieten wir Ihnen an, Ihre IP gegen Zahlung einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von vorab von Hand zu löschen.
Zahlungen können ausschließlich über Paypal oder Moneybookers erfolgen. Die Entfernung erfolgt umgehend, nachdem uns mitgeteilt wurde, daß Ihre Zahlung eingegangen ist.
Um Ihre IP gegen Zahlung vorab löschen zu lassen, klicken Sie bitte hier.

BITTE BEACHTEN SIE, DASS DIES EIN OPTIONALES ANGEBOT IST.
SIE VERLIEREN IHR RECHT AUF EXPRESSDELISTING, WENN SIE LÜGENMÄRCHEN VERBREITEN WIE ETWA: DIES WÄRE ABZOCKE, ERPRESSUNG ODER ÄHNLICHES.

Sie sind Provider und einer Ihrer Mailserver ist auf unserer Blackliste Level 1?

ERWARTEN SIE KEINE SONDERBEHANDLUNG! UNSERE ENTFERNUNGSBEDINGUNGEN GELTEN AUCH FÜR SIE!

Zunächst möchten wir Ihnen mitteilen, daß Listungen sowohl durch uns als auch durch unsere Kunden aus dem öffentlichen Dienst erfolgen können, die unsere professionellen UCEPROTECT-Produkte benutzen.

So finden Sie heraus, welcher UCEPROTECT-Server Sie gelistet hat, und warum:

Durchsuchen Sie die Logfiles Ihres Servers (für die letzen 7 Tage) zum auf der Testseite angezeigten Einschlagszeitpunkt nach permanent unzustellbaren ausgehenden Mails.
Nachdem unserer Rejection Texte sehr auffällig sind, sollte es kein großes Problem sein, den oder die Schuldigen zu ermitteln und sofort geeignete Präventivmaßnahmen zu ergreifen, um künftig nicht mehr gelistet zu werden.

Wir erwarten von Ihnen, daß Sie unseren 4 Punkte Plan gegen Mailabuse, den Sie unter Hilfe für ISPs finden, umgesetzt haben, bevor Sie uns kontaktieren.

Solange Sie den 4 Punkte Plan nicht umgesetzt haben, können wir Ihnen nur anbieten, Ihre IP gegen Zahlung einer Bearbeitungspauschale in Höhe von vorab manuell zu löschen.
Wir machen allerdings darauf aufmerksam, daß Ihr Server jederzeit wieder gelistet werden kann, wenn neue Mißbrauchsfälle bekannt werden.


Um Ihre IP vorab aus Level 1 zu entfernen, klicken Sie bitte hier.


Vorsorglich noch ein Warnhinweis:

Das Androhen juristischer Schritte ist nicht nur lächerlich, sondern kann zur Folge haben, daß Ihre Nachricht an uns als Cart00ney veröffentlicht wird.
Ihnen dadurch entstehende weitere Nachteile hätten Sie somit auch selbst zu verantworten.

© Copyright 2001-2014 by UCEPROTECT-Orga - All Rights reserved ! DISCLAIMER